Hackenschuhe

Die wichtigsten Erkennungszeichen für Hackenschuhe

Wie der Name schon sagt, ist das wichtigste Erkennungszeichen der Hackenschuhe der Absatz. Er gibt diesem vielfältigen Schuhmodell seinen Namen. Dabei ist die Form der Absätze durchaus variabel. Vom breiten Blockabsatz, über den Trichterabsatz, bis hin zum schmalen Stiletto oder Pfennigabsatz, sind alle Formen denkbar. Wichtig ist nur eine gewisse Höhe, um den Schuh eindeutig der Gruppe der Hackenschuhe zuzuordnen. Besondere Vertreter der Hackenschuhe sind selbstverständlich die High Heels, die mit ihrer extremen Absatzhöhe wiederum eine ganz besondere Form darstellen. Der Begriff Hackenschuhe vereint also eine größere Anzahl an Schuhmodellen unter einer zusammenfassenden Kategorie. Hackenschuhe hört man zumeist schon von Weitem, da durch die erhöhte Absatzposition nur ein festes Auftreten mit der Ferse, bzw. Hacke möglich ist, was Hackenschuhen im allgemein ein sehr auffälliges Gehgeräusch verleiht.

Die schönsten Kombinationsmöglichkeiten für Hackenschuhe

Da es sich bei dem Begriff Hackenschuhe um eine umfassende Schuhkategorie handelt, können nur sehr allgemein gehaltene Kombinationsvorschläge genannt werden. Besonders Hackenschuhe mit schmalen Absätzen führen durch die zierliche Silhouette zu einer optischen Verlängerung besonders bei schlanken Beinen. Damen mit kräftigeren Waden sollten eher zu etwas breiteren Absätzen greifen, da die extreme Verjüngung zum Absatz hin eher eine Irritation, als eine streckende Optik bewirken kann.
Zeitlos elegant sind Hackenschuhe auf jeden Fall zu Kleidern Röcken. Dabei sind sowohl eng anliegende Modelle als auch luftig flatternde Sommerkleider ideale Partner. Hackenschuhe verleihen der Trägerin auf jeden Fall ein feminines Erscheinungsbild. Auch zu Leggins und Röhrenhosen bieten sich Hackenschuhe als ideale Partner an. Sie verleihen auch einem lässigen Freizeitoutfit einen durchaus eleganten Auftritt. Vermeiden Sie jedoch die Kombination mit zu weiten Hosen. Die Kombination mit den weit schwingenden Hosenbeinen sorgt für eine Unausgewogenheit im gesamten Erscheinungsbild. Einzig die Kombination mit vielleicht umgeschlagenen Jeans kann, je nach Trägerin, zu einem äußerst reizvollen Auftritt führen.

Schritt für Schritt zum eleganten Auftritt

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber viele Frauen von Stöckelschuhen. Wer das Laufen auf Hackenschuhen erlernen möchte, sollte bereits bei der Wahl der Schuhe besonders sorgfältig vorgehen. Das gewählte Modell sollte nicht nur hervorragend zum gewählten Outfit, sondern vor allem optimal an die eigenen Füße passen. Die Auswahl der richtigen Größe sollte daher im Mittelpunkt stehen, wenn die Schuhe aus einer unbeschreiblichen Vielfalt im Schuhgeschäft ausgewählt werden. Die beste Zeit für den Schuhkauf ist dabei der Abend. Zu dieser Zeit sind die Füße im Gegensatz zum Vormittag bereits etwas angeschwollen. Dies ist ein ganz natürlicher Vorgang und geschieht bei jedem Menschen jeden Tag.
Die nachmittags gekauften Schuhe sind demnach meist nicht im Nachhinein zu eng und können direkt in der richtigen Passform gewählt werden. Das Laufen auf hohen Absätzen ist eine Kunst für sich. So verleihen nicht die Schuhe selbst einen femininen Auftritt, vielmehr gehört die Eleganz, mit der sich die Trägerin auf den Schuhen zu bewegen weiß, unbedingt zum Gesamteindruck dazu. Ein wenig Übungszeit sollte auf jeden Fall eingerechnet werden, wenn Hackenschuhe das erste Mal getragen werden. Es ist durchaus sinnvoll zunächst ein Modell mit geringerer Höhe und etwas breiterem Absatz zu wählen. Ist dann einmal das benötigte Balancegefühl für das Tragen von Hackenschuhen vorhanden, steht der Auswahl filigranerer Absatzformen und größerer Absatzhöhen nichts mehr im Wege. Da die Problematik des Laufens auf Hackenschuhen keinesfalls neu ist, werden vielerorts sogar Kurse für das Laufen auf hohen Absätzen angeboten. Oftmals ist es jedoch auch hilfreich sich durch das Anschauen von Models, die über den Laufsteg stolzieren die Grundlage dieser besonderen Gangart abzuschauen.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

©2017 High Heels in a curated High Heels Images and High Heels Videos High-Heels.in

Log in with your credentials

Forgot your details?